Warum Trinkwasser gesund ist?

Schnelle Fakten zu Trinkwasser
Erwachsene Menschen sind 60 Prozent Wasser und unser Blut ist 90 Prozent Wasser.
Es gibt keine allgemein vereinbarte Wassermenge, die täglich verzehrt werden muss.
Wasser ist wichtig für die Funktion der Nieren.
Bei Dehydrierung kann die Haut anfälliger für Hauterkrankungen und Faltenbildung werden.
Trinkwasser statt Soda kann bei der Gewichtsabnahme helfen.
In einem CDC-Fragebogen gaben 7 Prozent der Befragten an, täglich kein Wasser mehr zu trinken.

Znalezione obrazy dla zapytania water healthy

Um richtig zu funktionieren, brauchen alle Zellen und Organe des Körpers Wasser.

Es wird auch benötigt um:

Schmieren Sie die Gelenke
Speichel bilden
liefern Sie Sauerstoff im ganzen Körper
Polsterung des Gehirns, des Rückenmarks und anderer empfindlicher Gewebe
regulieren Körpertemperatur
produzieren Hormone und Neurotransmitter
Hilfe Essen durch den Darm
Körperabfälle spülen
Ein Teil des vom Körper benötigten Wassers wird durch Nahrungsmittel mit hohem Wassergehalt wie Suppen, Tomaten, Orangen gewonnen, die meisten kommen jedoch durch Trinkwasser und andere Getränke.

Im täglichen Betrieb verliert der Körper Wasser und muss ersetzt werden. Wir bemerken, dass wir durch Aktivitäten wie Schwitzen und Wasserlassen Wasser verlieren, aber auch beim Atmen geht Wasser verloren.

Trinkwasser, ob aus dem Wasserhahn oder einer Flasche, ist die beste Quelle für Körperflüssigkeiten.

Milch und Säfte sind auch gute Quellen für Flüssigkeit, aber Getränke mit Alkohol und Koffein, wie Softdrinks, Kaffee und Bier, sind nicht ideal, weil sie oft leere Kalorien enthalten. Trinkwasser statt Soda kann bei der Gewichtsabnahme helfen.

Es wurde früher angenommen, dass koffeinhaltige Getränke harntreibende Eigenschaften haben, was bedeutet, dass sie bewirken, dass der Körper Wasser freisetzt. Studien zeigen jedoch, dass der Flüssigkeitsverlust durch koffeinhaltige Getränke minimal ist.

Podobny obraz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *